Verfahren zum Schleifen der Standflächen keramischer Artikel

Méthode pour le meulage des surfaces de support d'articles en céramique

Method for ceramic wave foot grinding

Abstract

In the case of large round, oval or cornered objects, it is necessary for stability reasons during fire to create a further supporting point in the centre of the underside of the article in addition to the normal article foot. For this reason, a wave foot which can have the form of a web is integrally formed. Articles with this base configuration were hitherto ground by hand in a break-off machine. In contrast, the invention provides for the articles to be ground automatically by the articles, shown as oval plates 12, being placed with the corresponding work holders 14 on a rotary table 18 with six stations I, II, III, IV, V and VI. In station II, the wave foot 16 is ground with a grinding belt; and the plate foot 17 is ground in stations III, IV and V. For this purpose, the plates 12 or their work holders rotate eccentrically to the grinding tool at least in station II. <IMAGE>
Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Schleifen der Standflächen keramischer Artikel. Bei großen runden, ovalen oder eckigen Gegenständen ist es aus Stabilitätsgründen während des Brands notwendig, zusätzlich zum normalen Artikelfuß einen weiteren Abstützpunkt im Zentrum der Artikelunterseite zu schaffen. Aus diesem Grund wird ein Konterfuß, der die Form eines Steges haben kann, angeformt. Artikel mit dieser Bodengestaltung wurden bisher von Hand auf einer Abrißmaschine geschliffen. Die Erfindung sieht dagegen vor, die Artikel automatisch zu schleifen, in dem die Artikel, dargestellt als ovale Platten 12, auf einem Drehtisch 18 mit sechs Stationen I, II, III, IV, V und VI mit den entsprechenden Werkstückhaltern 14 aufgelegt werden. In der Station II erfolgt der Schliff des Konterfußes 16 mit einem Schleifband; in den Stationen III, IV und V der Schliff des Plattenfußes 17. Dazu rotieren die Platten 12 bzw. deren Werkstückhalter mindestens in der Station II exzentrisch zum Schleifwerkzeug.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (2)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    US-2741076-AApril 10, 1956Shenaugo Pottery CompanyWare foot abrading machine
    US-4939870-AJuly 10, 1990Wang Tien WangVertical/horizontal double-way grinding type abrasive belt grinder

NO-Patent Citations (1)

    Title
    PATENT ABSTRACTS OF JAPAN vol. 9, no. 235 (M-415)(1958) 21. September 1985 & JP-A-60 090 668 ( SUWA SEIKOSHA ) 21. Mai 1985

Cited By (4)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    CN-103522155-AJanuary 22, 2014江苏大唐机械有限公司Reed cutter grinding machine
    EP-0662365-A1July 12, 1995Michael Voit GmbHMethod and apparatus for grinding and/or polishing, in particular the bottom of ceramic ware
    EP-0678358-A1October 25, 1995Maschinen- und Stahlbau Julius Lippert GmbH & Co.Maschine zum Schleifen des Randes hohler Gefässe
    EP-2551053-A1January 30, 2013Ghidini Felice Italo E C. S.R.L.Machine for fettling and/or grinding and/or glazing and/or cleaning and/or polishing of workpieces